IBPSA Webinar 01/2017

 

Das Video vermittelt einen Überblick über die Funktionsweise der menschlichen Thermoregulation, das thermische Empfinden und die Wahrnehmung von thermischem Komfort. Einflussfaktoren und Leistungsindikatoren zur Bewertung des thermischen Komforts für gleichförmige und ungleichförmige raumklimatische Bedingungen werden zusammengefasst. Komfortmodellierung und deren Verwendung im Simulationsumfeld werden in unterschiedlichen Detaillierungsgraden behandelt. Das gesamte Thema wird abgeschlossen mit der Vorstellung eines neu entwickelten thermophysiologischen Models, welches in der akausalen Modellierungssprache Modelica entwickelt wurde. In diesem Zusammenhang wird eine neuartiges echtzeitfähiges System vorgestellt, mit welchem der thermische Komfort von Personen sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene bestimmt werden kann.

 

Dieses Video ist Teil einer Serie von IBPSA Online-Seminaren. Weitere Informationen können unter nachfolgendem Link abgerufen werden: IBPSA